Universales Haus der Gerechtigkeit | Botschaft vom 2013-05-01 Ankündigung der Einberufung von 19 weiteren Jugendkonferenzen auf der ganzen Welt, zusätzlich zu den bereits angekündigten 95
weiter nach oben ...
0_1
Das Universale Haus der Gerechtigkeit
0_2
1. Mai 2013
0_3
An die Bahá’í der Welt
0_4
Innig geliebte Freunde,
1
so überwältigend war die Reaktion der Bahá’í-Jugend und ihrer Freunde – in der Tat von Bahá’í-Gemeinden weltweit – auf die Ankündigung der 95 Konferenzen, die überall auf der Welt zwischen Juli und Oktober einberufen werden, dass die bestehenden Vorkehrungen jetzt kaum auszureichen scheinen, um die Zahl der Jugendlichen, die teilnehmen möchten, aufzunehmen; daher ist offensichtlich, dass zusätzlich weitere Zusammenkünfte notwendig sind. Mit großer Freude nehmen wir diese Gelegenheit, da die Mitglieder der Nationalen Geistigen Räte zur Elften Internationalen Bahá’í-Tagung in Beratung zusammengekommen sind, wahr, um heute unseren Beschluss bekanntzugeben, 19 zusätzliche Konferenzen an folgenden Orten einzuberufen: Bertoua, Bidor, Biratnagar, Brisbane, Cagayan de Oro, Georgetown (Guyana), Houston, Kampong Thom, Kigoma, Los Angeles, Mahikeng, Milne Bay, Minneapolis, Montreal, Nuku’alofa, Nundu (Demokratische Republik Kongo), Seattle, Vientiane und Washington D.C.
2
Diese willkommene Entwicklung ist bezeichnend für das Ausmaß des Reservoirs an Energie und Hingabe, das die Jugend besitzt. Jede Anstrengung muss unternommen werden, um ihnen beizustehen, weiterhin ihrer Verantwortung nachzukommen, und wir bauen auf sie, den Horizont dessen zu erweitern, was die Bahá’í-Gemeinde erreichen kann. Wir bringen der Gesegneten Schönheit unseren Dank dafür dar, dass Er Seine jugendlichen Anhänger mit einer gewaltigen kollektiven Befähigung zum Dienst ausgestattet hat, und wir flehen Ihn an, dass diese zum Nutzen der Menschheit wirksam werden möge.
2_5
[gezeichnet: Das Universale Haus der Gerechtigkeit]
weiter nach unten ...